Structural Properties of Layers and Analyses

Schichtdicken- und Querprofilabrechnung

Das kontinuierliche und exakte erfassen von Schichtdicken und Oberflächen ist im Asphaltbau ein ideales und schnelles Controlling-Tool.


Schichtdicke

Weiter können aus den einzelnen Schichten flächendeckend die Auf- und Abtragsmengen bestimmt werden. Diese Art der Messung ist deutlich genauer, als die herkommlichen Methoden. Für die Abrechnung nach REB ist eine Querprofilabrechnung einfach und schnell aus unseren Daten zu generieren. Die Querprofile mit den einzelnen Schichten geben Aufschluß über den exakten Schichtaufbau, sowie über die Querneigung.

Oberflächenprüfung

Eine herkömmliche flächendeckende Prüfung der Fahrbahnoberflächen ist nur schwer durchzuführen. Mittels unserer flächendeckenden Punktwolken ist eine ganzheitliche Prüfung der Oberläche, auch in Längsrichtung möglich. Ebenso kann eine sog. Fließwasseranalyse zur Prüfung der Kanäle durchgeführt werden. Alle Aufnahmen diener der exakten Bestandsdokumentation.

Qualitätsprüfung zur Ausführung des "Schweizer Grad"

Darstellung eines Verwindungsbereiches mit kritischen Entwässerungsverhältnissen der Fahrbahn (BAB A8) mit Längsneigungen unter 0,5% für schnellen Verkehr.